Akupunktur

Textillustration

Die Akupunktur ist eines von mehreren Therapieverfahren, die in der traditionellen chinesischen Medizin zur Anwendung kommen und auf einen Erfahrungsschatz von über 5000 Jahren zurückgreift. Einzelne Akupunkturpunkte waren auch in anderen Kulturkreisen auf der ganzen Welt bekannt und wurden durch Nadeln oder Erhitzen behandelt.

Die Liste der Erkrankungen und Störungen, die sich durch Akupunktur alleine oder in Verbindung mit anderen Verfahren behandeln lassen, ist lang. Traditonell angewandt wird sie bei Spannungszuständen, Schmerzen, Frauenleiden, Migräne, Verdauungsstörungen, Und in Verbindung mit anderen Therapieverfahren bei über einhundert weiteren Erkrankungen

Preise

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen bis zu 15 Sitzungen bei chronischen Knie- und Lendenschmerzen. Die Preise für die Behandlung aller anderen Erkrankungen richten sich analog nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Stand: Juni 2008